Transportkoffer für Beamer und Zubehör

Viele Projektorenhersteller legen ihren Geräten eine Tasche bei, eine sogenannte ‘Softbag’. Für den normalen Transport von A nach B sicher ausreichend. Um bei häufigen Einsätzen der Projektoren die Funktionsfähigkeit lange zu gewährleisten, wird aber dringend empfohlen, Hartschalenkoffer zu benutzen; denn selbst bei sorgsamen Umgang können Taschen die Stöße durch harte Kanten (Tischplatten, Türrahmen...) nicht sicher abhalten. Insbesondere dann wenn die Kabel einfach nur in die Tasche gequetscht werden.

Die Koffer - aus Alu oder Hartholz - dagegen können sowohl mit Kabelfach, als auch mit einem separatem Notebookfach gefertigt werden und bieten damit einen wesentlich besseren Schutz gegen mechanische Einwirkungen von außen. Das Fahrgestell mit dem langen Griff weiß man spätestens dann zu schätzen, wenn man von der einzigen Parklücke weit und breit fast einen Kilometer zum Veranstaltungsraum laufen muß.

Transportkoffer können auch zu vorhandenen Beamern nachgekauft werden.
Rufen Sie uns an, wir haben auch noch für alte Beamer die passenden Koffer!

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung? Rufen Sie uns an - gern helfen wir Ihnen weiter!

Telefon: +49 (0)30 / 6706 964 - 0

zurück nach oben